image1 image2 image3

Nachlese zum Abschiedskonzert von Helmut Hambsch

Sehr geehrte Mitwirkende und Konzertbesucher,

der Musikverein dankt allen, die zum Gelingen dieser musikalischen Verabschiedung beigetragen haben.

Zunächst herzlichen Dank für ihren zahlreichen Besuch des Konzertes und den gespendeten Applaus. Sie haben damit die Leistungen aller Musiker honoriert und im Besonderen das Wirken von Helmut Hambsch für 28 Jahre Dirigententätigkeit für den Musikverein Rheinhausen.

Frau Laura Kirchgäßner hat mit ihrer wunderbaren Stimme wieder einmal unser Konzert bereichert.

Ebenso ein Dankeschön den reaktivierten Tulla Swingers für unvergessliche Melodien und Lieder.

Herzlichen Dank an die Strasser Garde, mit ihrem musikalischen Leiter Stefan Brand, für das grandiose Finale.

Simone Ortner führte wie immer informativ-charmant durch das Programm.

Für die gelungene Bühnengestaltung und den bebilderten Lebensweg des Dirigenten danken wir Larissa Hambsch und Stefanie Hambsch.

Dank an alle Musiker während der letzten Wochen für zusätzliche Proben, um diesen bemerkenswerten musikalischen Abend gestalten zu können. Dies gilt ebenso für alle Helfer für die Unterstützung vor, während und nach dem Konzert.

Auch der Gemeinde, besonders Ernst Dossinger, sei für die organisatorische Unterstützung herzlich gedankt.

Den Bericht zum Konzert entnehmen sie bitte bei den BNN.

Am Weißen Sonntag hatte der Musikverein seinen ersten Auftritt unter seinem neuen Dirigenten Robert Sommer. Der Musikverein begleitete traditionell die Erstkommunikanten zur Kirche und gestaltete die Heilige Messfeier mit. Pfarrer Maier bedankte sich sehr herzlich beim Musikverein für dieses großartige Engagement.

Die nächsten Auftritte bitte vormerken:

  1. Mai, 10.30 Uhr: Maibaumstellen vor der Grundschule
  2. Mai, 14.00 – 16.00 Waldfest in Reilingen

10. Mai, 11.00 – 12.30 Uhr Maibockfest in Hambrücken.

2018  MV Rheinhausen  globbersthemes joomla templates