image1 image2 image3

Nikolausfeier 2014

 

Nikolausfeier des MV in der Tulla Halle

Weihnachstf.14 27 

Nikolausfeier am Samstag den 13.12.2014 

 

Nikolausfeier der „Einigkeit“ beendet den Reigen der Veranstaltungen im Jahr 2014

Am 15.12.2014 fand die Nikolausfeier als letzte öffentliche Veranstaltung des Musikvereins in diesem Jahr statt. Alle Einwohner waren herzlich eingeladen, um sich über den Stand der Jugendarbeit zu informieren.

Doch insbesondere die Eltern und Großeltern der jungen Akteure waren angesprochen, das Erlernte ihrer Kinder zu begutachten.

Zunächst gab sich das Seniorenorchester die Ehre. „Frosty the Snowman, “Let it snow”, “Felice Navidad” und “White Christmas”, eröffneten einen gemütlichen und lockeren, kurzweiligen Nachmittag.

Mit Liedern aus aller Welt unterhielten die Blockflötenkinder die Anwesenden in der Tulla-Halle. Die erste Gruppe ist seit ca. 6 Wochen bei Sabine Müller und hat sich mittlerweile drei Töne in verschiedenen Rhythmen erarbeitet. Mit sehr viel Begeisterung und voller Konzentration brachten die Kinder ihre kurzen Stücke dar und zauberten ein Lächeln auf alle Gesichter der Zuhörer. Die nächste Gruppe, wird seit zwei Jahren von Sabine unterrichtet. Selbstverständlich reicht hier der Tonumfang schon weiter und die Kinder spielen auch mehrstimmig. Auch das Spiel mit der „CD – Begleitung“, d.h. die Kinder spielen die Melodiestimme und die CD liefert die Begleitung, wurde exakt und passgenau vorgespielt und somit war der Applaus der Gäste auch mehr als verdient. Die Gruppe von Helmut hat mehr als drei Jahre Unterricht und gab zum letzten Mal auf der Blockflöte ein kleines Konzert. Die meisten von den zwölf Akteuren wollen nun eine Ausbildung als Instrumentalist beginnen. Einige werden hierzu Unterricht bei der Musikschule, einige Unterricht durch den Verein bekommen. Ganz bestimmt werden sie dann im nächsten Jahr ihre ersten Stücke auf dem neu erlernten Instrument der Allgemeinheit vorspielen. Wir wünschen den Kindern viel Spaß und guten Erfolg auf dem neu ausgewählten Instrument.

Wie das dann nächstes Jahr aussehen kann, zeigten die Jungmusiker im Anschluss. Teilweise als Duo oder als Auftritt in der Gruppe präsentierten die Jugendlichen die unter Robert Sommer und ihren Ausbildern erlernten Stücke. Das alles bei gemütlichem Ambiente, bei Kaffee und Kuchen, kleinen Speisen und diversen Getränken.

Somit konnte der Nikolaus nicht umhin, den jungen Akteuren für ihren Fleiß eine Belohnung in Form eines Naschpaketes und eines Gutscheins für einen Tag im Bademax Speyer zu schenken. (Einige Bilder zu den Auftritten sind hier im Ortsblatt zu sehen/Leider nicht, Grund siehe oben; Anm. d. Verf.). Schauen sie also bitte in die Galerie  in der Homepage.

Der Vorstand Peter Brand beendete gegen 18.00 Uhr eine harmonische und rund um gelungene Nikolausfeier. Nicht ohne zuvor noch auf einen wichtigen Termin des nächsten Jahres hinzuweisen:

11.04.2015, 20.00 Uhr,  Schulsporthalle Oberhausen!

Abschiedskonzert von Helmut Hambsch mit vielen Überraschungen.

Karten für dieses Konzert gibt es in allen Kreditinstituten von Oberhausen – Rheinhausen.

Preis im Vorverkauf: 8,00€

 

 

 

Bilder gibt es wieder in unserer >>Galerie<<

2018  MV Rheinhausen  globbersthemes joomla templates